Home

Freiwilligendienst in Bulgarien gesucht

David aus 52156 Monschau

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • mit Erwachsenen
  • Kultur / Sport
  • Bildung / Unterrichten
Dienstbeginn:

8 / 2019

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist David, ich bin 18 Jahre alt und möchte sehr gerne nach meinem Abitur im Jahr 2019 für ein Jahr lang an einem Freiwilligendienst in Bulgarien teilnehmen.
Dort möchte ich mich zum einen sozial engagieren und den Menschen dort im Rahmen meiner Möglichkeiten helfen und zum anderen möchte ich mein Geburtsland und die bulgarische Kultur genauer kennenlernen.

Ich bin ein sprachbegabter Mensch, in der Schule lerne ich Englisch, Französisch und Spanisch. Während meines Auslandsaufenthalts möchte ich selbstverständlich Bulgarisch lernen, das ich, wovon ich fest überzeugt bin, recht schnell lernen werde, genau wie die anderen drei Fremdsprachen in der Schule.

In meiner Freizeit musiziere ich sehr gerne. Ich nehme seit meinem siebten Lebensjahr einmal in der Woche Gitarrenunterricht und habe schon an dem Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ teilgenommen, bei dem ich im Jahr 2009 einen ersten Platz belegt habe.
Außerdem spiele ich ebenfalls seit 10 Jahren Tenorhorn in dem Musikverein unseres Dorfes.
Ich könnte mir durchaus vorstellen, musikalisch mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und sie dazu zu motivieren, ebenfalls Spaß an der Musik zu finden. Ich bin mir sicher, dass ich mein musikalisches Wissen erfolgreich an andere Menschen weitergeben kann.

Ein anderer Grund, der mich zu einem Freiwilligendienst in Bulgarien motiviert, ist die Tatsache, dass ich in Bulgarien geboren bin und nun für ein Jahr lang in mein Geburtsland zurückkehren möchte. Die Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen würde somit eine ideale Möglichkeit des kulturellen Austauschs bieten. Sie ermöglicht zum einen, mir die bulgarische Sprache und Kultur näher zu bringen, andererseits kann ich von meiner deutschen Kultur berichten und beispielsweise interessierten Schülern meine Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse vermitteln.

Ich habe bereits Erfahrungen bezüglich des Unterrichtens einer Sprache, da ich einmal wöchentlich einen Patenschüler unserer internationalen Förderklasse betreue und ihn dabei unterstütze, Deutsch zu lernen.
Außerdem habe ich in der 10. Klasse ein Schuljahr lang eine sechste Klasse im Französischunterricht als Tutor betreut.


Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, an einem Projekt in Bulgarien teilnehmen zu dürfen, da es mir aufgrund meiner bulgarischen Herkunft viel bedeutet und eine ideale und einmalige Möglichkeit darstellen würde, mein Heimatland und seine Kultur im Alltag zu erleben.

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Bulgarien

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

Klasse Aerforderlich, Klasse B

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch, Französisch, Spanisch