Home

Schüler (mit abgeschlossener Berufsausbildung) sucht einen Freiwilligendienst im spanischsprachigen

Tim aus 91735 Muhr am See

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • Naturschutz
  • Kultur / Sport
  • Bildung / Unterrichten
  • mit Tieren
Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Hallo zusammen,

warum ich mich an einem Freiwilligendienst beteiligen möchte ist im Grunde recht leicht zu erklären. Bereits während meiner abgeschlossen Berufsausbildung zum Bankkaufmann wurde mir klar dass ich zwar theoretisch viel über fremde Länder weiß, aber auf der anderen Seite keinerlei praktische Erfahrungen gesammelt habe. So beschloss ich nach der Ausbildung kleinere Auslandsaufenthalte innerhalb Europas zu unternehmen, um kurz darauf nochmal die Schulbank zu drücken und mein allgemeines Abitur innerhalb von zwei Jahren nachzuholen. Auch während der Schulzeit verspürte ich immer wieder das Verlangen neue Kulturen kennenzulernen und außerdem meine Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch weiter verbessern zu wollen. Längere Auslandsaufenthalte verbrachte ich bisher in Spanien, Frankreich und Italien. Nach diesen Erfahrungen und nach baldigem Abschluss des Abiturs würde ich mir auch ein Projekt außerhalb der europäischen Grenzen zutrauen.
Eine weitere Motivation für einen Freiwilligendienst beruht auf meinem Drang Menschen die unter nicht sehr privilegierten Umständen ihren Lebensalltag verbringen müssen zu helfen und sie in der Gesellschaft zu integrieren. Auch in meinem Heimatdorf versuche ich mir hier momentan so oft es geht daran zu beteiligen, jugendlichen Flüchtlingen, aus Ländern wie Somalia oder Afghanistan die neu zu uns stoßen, eine Chance auf Integration durch Sport zu ermöglichen. Über die Wintermonate bieten wir hier einmal wöchentlich ein Training in der Sporthalle an und spielen dort beispielsweise mit den Jungs Fussball oder Volleyball.
Außerdem gebe ich als leidenschaftlicher Tennisspieler den kleineren Mitbürgern, im Alter zwischen 6 und 15 Jahren, über die Sommermonate hinweg Tennisunterricht und versuche sie für meine Lieblingssportart zu begeistern.
Ein Freiwilligendienst wäre aus meiner Sicht ein idealer Schritt für mich um neue Erfahrungen im kulturellen Austausch, in der Arbeit mit Jugendlichen oder Kindern, in der Integration benachteiligter Menschen und auf sprachlicher Ebene sammeln zu können.

Ich hoffe ich konnte sie davon überzeugen mich für eines ihrer Projekte in Betracht zu ziehen!

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Argentinien
  • Australien
  • Bolivien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Indien
  • Jamaika
  • Kuba
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Schweden
  • Spanien
  • Südafrika, Republik
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Uruguay

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

Führerschein Klasse B

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch, Spanisch