Home

Abiturient sucht Freiwilligendienst in Spanien mit Kindern/Sport/Natur

Anselm aus 65582 Diez

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
  Bild Bewerber

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz
  • Kultur / Sport
  • Bildung / Unterrichten
  • mit Tieren
  • medizinische Hilfe
Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Nach dem Bestehen meines Abiturs im Jahr 2019 fragte ich mich, welchen Tätigkeiten ich nun nachgehen sollte. Da ich schon immer einen guten Draht zu Kindern und Jugendlichen hatte, fuhr ich als Betreuer zwei Mal für zwei Wochen in den Schulferien als Betreuer einer Sprachreise nach England. Im Herbst des vergangen Jahres bestritt ich eine Spanisch-Sprachkurs in Salamanca für einen Monat. Auch körperlicher Arbeit bei einem lokalen Verputzer-Unternehmen stellte ich mich für längere Zeit, obwohl ich viel Spaß dabei hatte, merkte ich doch zunehmend, dass mir die Arbeit mit Kindern mehr Spaß macht.

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Spanien

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

Vorhanden (Klasse B)

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch(C1), Spanisch(B1)