Home

Unerschrockene und engagierte Abiturientin sucht eine Herausforderung

Julia aus 82216 Maisach

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Behinderten
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz
  • Bildung / Unterrichten
  • mit Tieren
  • Menschenrechte
  • medizinische Hilfe
Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Hallo, ich heiße Julia, bin 18 Jahre alt und werde im Juni 2019 das Abitur ablegen. Bevor ich mein Studium im wirtschaftlichen Bereich starte, möchte ich im Ausland an einem Freiwilligen Projekt teilnehmen. Ich habe bereits längere Zeit als Austauschschüler an einer High School in USA gelebt, wodurch ich eine neue Kultur kennen lernen, meine Sprache verbessern und meinen Horizont erweitern konnte. Von dieser Erfahrung war ich so begeistert, dass ich noch vor dem Studium die Chance ergreifen und erneut ins Ausland reisen möchte.
Wichtig bei dem Projekt ist mir, dass ich etwas von meinem Wissen oder meinen Erfahrungen weitergeben und etwas Gutes tun kann. Ich möchte an den Aufgaben und Herausforderungen wachsen, mich selbst weiterentwickeln und eine neue Kultur kennen lernen. Da ich bereits Zeit im Ausland verbracht habe, weiß ich, dass ich im Ausland auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben werde und möchte das Projekt mit realistischen Vorstellungen und viel Ehrgeiz und Hilfsbereitschaft angehen.
Ich bin für mehrere Einsatzbereiche offen, da ich sowohl im landwirtschaftlichen Einsatzbereich, besonders mit Tieren, als auch mit Behinderten, Kindern und im Bildungsbereich Erfahrungen sammeln konnte. Durch meine Erfahrungen als langjährige Reiterin und durch meinen "Agriculture"-Kurs der amerikanischen High School kann ich mit allen Arten von Tieren sehr gut umgehen. Von früheren Tätigkeiten als Babysitter, Tutorin und Betreuerin von Reiterferien konnte ich viele wertvolle Erfahrungen für den Umgang mit Kindern sammeln. In USA habe ich mehrere Stunden wöchentlich bei einer Reit-Therapie für sowohl körperlich als auch geistig behinderte Kinder gearbeitet. Von diesem Projekt und vor allem den schnell sichtbaren Fortschritten der Kinder war ich sehr begeistert. Ich denke, dass ich durch meine Offenheit, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft gut geeignet für Freiwilligenprojekte in diesen Bereichen bin, unabhängig vom Einsatzland. Ich habe sehr gute Englisch- (C1) und Französisch-Kenntnisse(B2), die ich bei meinem Auslandsaufenthalt gerne anwenden und verbessern würde.
Ich hoffe, dass ich sie mit meinem Motivationsschreiben begeistern konnte und Sie mir eine Chance geben, mich persönlich zu beweisen.

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Haiti
  • Kanada
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Madagaskar, Republik
  • Nepal
  • Panama
  • Singapur
  • Südafrika, Republik
  • Tansania, Vereinigte Republik

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

Führerschein Klasse B und Anicht erforderlich

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch, Französich