Home

Schülerin sucht nach ihrem Abi (Juni 2019) einen Freiwillgendienst im medizinischen Bereich

Helene aus 01326 Dresden

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst

Bereich:
  • medizinische Hilfe
Dienstbeginn:

9 / 2019

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich werde im Juni 2019 die Schulausbildung mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) erfolgreich abgeschlossen haben und bewerbe mich nun für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Ausland auf dieser Plattform.
Es ist mein Wunsch, nach meinen Abitur Medizin zu studieren, um Psychiaterin zu werden. Mit den praktischen Erfahrungen während eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Ausland möchte ich diesen Wunsch untermauern sowie meine Sprachkenntnisse im Englischen oder im Französischen verbessern.
Zunächst möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen. Ich wurde in Dresden geboren und habe auch dort die Grundschule beziehungsweise das Gymnasium besucht. Als Kind Lebte ich mit meinen Eltern fast zwei Jahre in Seattle. Diese Zeit hat offenbar unbewusst mein Interesse für andere Kulturen und Sprachen geweckt was sich bis heute erhalten hat. Deshalb besuchte ich auch zunächst das bilingual-französische Gymnasium (Romain- Rolland-Gymnasium) in Dresden. Nach der zehnten Klasse habe ich ein Jahr in England ein Internat besucht. Diese Zeit hat mich sehr geprägt, besonders weil ich durch ein dort angebotenes Programm in Kontakt mit verschiedenen Medizinern stehen konnte. Meine Sprachkenntnisse im Englischen wurden im Rahmen des Auslandsjahres ebenso deutlich verbessert. Mein Wunsch ist es seit dieser Zeit im Ausland nach meinem Studium zu arbeiten und zu leben. Nach meiner Rückkehr aus England habe ich mich beschlossen meine letzten beiden Oberstufenjahre an der Evangelischen Kreuzschule zu absolvieren. Im Rahmen der 11. Klasse hatte ich die Chance an einem Frühstudium im Fach Französischer Sprachwissenschaften an der TU teilzunehmen, um meine Sprachkenntnisse zu vertiefen. Außerdem habe ich mich für ein 2-Monatiges Praktikum in der Krankenhausseelsorge beworben und auch absolviert. Während des Praktikums konnte ich einen Einblick in den Krankenhausalltag sowie in die Betreuung von Patientin in der Geriatrie. Auch schon vor der Oberstufe arbeitete ich für 2 Wochen in einem Altersheim oder sammelte „Krankenhauserfahrung“ im Rahmen des Programmes „Genial Sozial“. Mein Ziel ist es, vor einem möglichen Studium so viele wie mögliche praktische Erfahrungen zu sammeln, um mir wirklich sicher über meinen Berufswunsch zu werden. Außerdem liegt es mir sehr am Herzen, mich zukünftig noch mehr um das Wohlergehen anderer zu kümmern.
Meine Freunde und Lehrer beschreiben mich als eine sehr offene und sozialkompetente Person. Ich habe meist keine Probleme mich an neue Orte anzupassen und freue mich immer darüber Neues zu lernen. Abgesehen von meinem nun offensichtlichen Interesse an Medizin, begeistere ich mich besonders für Sport, Politik und Philosophie. Letzteres sind beides Fächer, die ich intensiv auch außerhalb der Schule verfolge. Meine Freizeit verbringe ich meistens damit mich mit Freunden zu treffen, Sport zu machen (besonders wandern und Fitness), oder in meinem Nebenjob als Kellnerin Geld für Reisen zu verdienen. Für mich ist nichts schöner als neue Orte zu entdecken. Deswegen freue ich mich besonders darauf ein paar Monate im Ausland zu leben.
Mich fasziniert der Austausch mit anderen jungen Menschen innerhalb Europa. Dies ist insbesondere jetzt in der aktuellen politischen Situation unheimlich wichtig geworden. Den möglichen Austausch möchte ich dazu nutzen meine sprachlichen Kenntnisse weiter zu vertiefen und mich im sozialen Bereich noch stärker als bisher zu engagieren. Dabei könnten mir auch meine Grundkenntnisse in der spanischen Sprache behilflich sein. Ich hoffe inständig, dass sie mich für ein Freiwillges Soziales Jahr in Ihrer Institution in Erwägung ziehen.
Ich freue mich auf eine Gelegenheit, Sie von meiner sozialen und fachlichen Kompetenz in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen. Alle Zeugnisse für meine erwähnten Praktika reiche ich natürlich gerne nach.
Mit freundlichen Grüßen
Helene Platzbecker

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Frankreich
  • Irland, Republik
  • Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

ja

Fremdsprachenkenntnisse:

Französisch, Englisch, Spanisch