Home

Abiturientin sucht einen Freiwilligendienst. Mich spricht so gut wie jedes Land an und ich freue mic

Anita aus 72768 Reutlingen

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • mit Erwachsenen
  • Naturschutz
  • Kultur / Sport
  • mit Tieren
  • Menschenrechte
  • medizinische Hilfe
Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Hallo zusammen.
Ich habe letztes Jahr mein Abitur gemacht und war seither etwas unterwegs. Unter anderem habe ich zuerst einen 2-Monatigen Spanisch-Sprachkurs in Valencia gemacht, den ich mit dem Level B1 abgeschlossen habe. Ich finde spanisch ist einfach eine sehr schöne Sprache und vor allem eine Weltsprache! Es macht mir viel Spaß neue Sprachen zu lernen. Im Januar bin ich anschließend für einen Monat in Argentinien und Brasilien rumgereist und habe dann einen 2 monatigen Freiwilligendienst an einer Grundschule in Costa Rica absolviert, wo ich bei einer Gastfamilie wohnte. Dadurch hat sich mein spanisch noch mehr verbessert. Das Reisen hat mir sehr viel Spaß gemacht, da ich so viele Leute aus anderen Ländern getroffen habe und gerade weil ich allein unterwegs war, bin ich mit so vielen verschiedenen Leuten ins Gespräch gekommen und bin auch zusammen mit ihnen weitergereist. Beim Freiwilligendienst fand ich es toll in das Land Costa Rica und die Kultur einzutauchen. Vor allem durch das Leben in der Gastfamilie und die Arbeit an der Schule, bin ich unglaublich viel mit Einheimischen in Kontakt gekommen!
Danach ging es noch für ein paar Tage nach New York und schließlich nach Hause. Um etwas Geld zu verdienen arbeite ich momentan als Ferienarbeiterin bei Daimler. Eigentlich war mein Plan dieses Wintersemester anzufangen zu studieren, da ich mir aber immer noch unsicher bin was genau das Richtige sein könnte und mir das Reisen und der Freiwilligendienst unglaublich viel Spaß gemacht und mich sehr bereichtert haben, fände ich es toll noch einmal einen Freiwilligendienst in einem anderen Land anzugehen, um wieder eine neue Kultur, sowie einen neuen Beruf kennenzulernen.
Dadurch, dass ich seit 6 Jahren ehrenamtlich Kinderschwimmkurse gebe und einen Freiwilligendienst an einer Grundschule absolviert habe, habe ich gelernt Verantwortung zu übernehmen und wenn ich etwas mache, dann mache ich das mit Motivation und gebe mein Bestes. Trotzdem interessiere ich mich nicht nur für einen Freiwilligendienst mit Kindern, sondern bin da sehr offen, da ich auch gerne etwas Neues kennenlerne! Ich bin sehr welt- und kulturoffen und es macht mir sehr viel Spaß mit Menschen ins Gespräch zu kommen und ein Stückchen mehr von der Welt zu sehen. Ich bin sportlich interessiert, da ich die letzten Jahre Schwimmen und Kickboxen gemacht habe und mir körperliche Bewegung allgemein viel Freude bereitet.

Ich weiß, dass meine Bewerbung sehr kurzfristig ist, doch ich hoffe, dass es vielleicht doch noch ein paar Freiwilligendienste gibt, die zu mir passen könnten.

Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen!

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Argentinien
  • Australien
  • Chile
  • Ecuador
  • Fidschi
  • Guatemala
  • Jamaika
  • Kanada
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • Neuseeland
  • Panama
  • Peru
  • Philippinen
  • Puerto Rico
  • Rumänien
  • Spanien
  • Uruguay

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

Fürherscheinklasse B

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch - Fließend in Wort und Schritt, Spanisch - Sprachniveau B1