Home

Schüler sucht Freiwilligendienst in Osteuropa

Stephanie aus 04416 Markkleeberg

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • mit Erwachsenen
  • mit Behinderten
  • Landwirtschaft
  • Kultur / Sport
  • Bildung / Unterrichten
  • mit Tieren
  • Menschenrechte
Dienstbeginn:

8 / 2018

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Bewerbungstext:

Hallo,
Ich würde gerne nach meinem Abitur ein Jahr ins Ausland gehen. Viele meiner Freundinnen wollen weiter weg, nach Afrika, Asien oder Amerika.
Ich habe mich bewusst dazu entschieden in Europa bleiben zu wollen, da man meiner Meinung nach nicht weit weg muss um Elend zu sehen und dagegen etwas zu unternehmen.
Früher war ich ein paar mal in Rumänien, wo ich gesehen habe wie schlecht es da beispielsweise in einem Kinderheim zu geht und wie wenig Geld da für die, für uns, selbstverständlichsten Dinge vorhanden sind. Damals habe ich mir vorgenommen später mal ein Jahr bei einer Organisation mitzuhelfen und die Welt wenigstens ein kleines Stück zu verbessern.
Mit Kindern und sozialen Engagement habe ich durch Babysitten und meiner Mitarbeit in der freiwilligen Feuerwehr schon Erfahrung.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung und über Nachfragen freue ich mich.

Liebe Grüße
Stephanie

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Albanien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Litauen
  • Polen
  • Rumänien
  • Ukraine

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

B

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch, Französisch