Home

Motivierte Schülerin sucht Freiwilligendienst 2018

Paula aus 76275 Ettlingen

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Einsatzstelle müssen angemeldet sein um die persönlichen Daten einzusehen.
 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • mit Erwachsenen
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz
  • Kultur / Sport
  • Bildung / Unterrichten
  • Menschenrechte
  • medizinische Hilfe
Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Liebe Leser-/innen,
Schon seit Jahren träume ich davon, nach dem Abitur, welches ich im Jahre 2018 absolvieren werde, erst einmal ein völlig anderes Land mit anderer Kultur und neuen Menschen kennenzulernen. Deshalb möchte ich die Zeit vor dem Studium nutzen, um mich für 6-12 Monate sozial zu engagieren.

Da ich Mitglied bei der KjG (Katholische Jungengemeinde) in meiner Stadt bin und durch Zeltlager, Gruppenstunden und weitere Aktionen mit Kindern bereits Erfahrungen im sozialen Bereich gesammelt habe, denke ich, dass ich für einen Freiwilligendienst mit Kindern gut geeignet bin.
Durch meine Tätigkeit als Leiterin kenne ich mich bereits gut in der Arbeit mit Kindern aus und weiß auch, mit schwierigen Situationen umzugehen.
Des Weiteren könnte ich mir vorstellen, in einem Projekt mitzuwirken, bei dem es um Sport geht, da ich in meiner Freizeit Tennis spiele, wander, gerne joggen gehe und es liebe, mich an der frischen Luft zu bewegen.

Über meine Persönlichkeit kann ich in Bezug auf den Freiwilligendienst sagen, dass ich sehr anpassungsfähig und offen bin, weshalb ich kein Problem damit habe, mich in einem unbekannten Land zu integrieren und Anschluss zu finden. Wenn mir eine Arbeit aufgetragen wird, führe ich diese verantwortungsbewusst und zuverlässig aus, wodurch ich mich dem Freiwilligendienst gewachsen fühle.

Aufgrund meiner Neugier, in Kontakt mit neuen Ländern und Kulturen zu kommen, wäre der Auslandsaufenthalt die beste Möglichkeit, dies noch auszuweiten. Da ich mit meinen jungen, (noch) 17 Jahren noch viel zu entdecken habe, möchte ich durch die wertvollen Erfahrungen, welche ich dort sammeln werde, mich und meine Persönlichkeit noch weiter entwickeln und gleichzeitig etwas für andere Menschen tun.
Nach meinem Auslandsaufenthalt werde ich vermutlich einen internationalen Studiengang wählen, weshalb der Freiwilligendienst im Ausland eine gute Chance ist, meine Englisch- bzw Spanischkentnisse zu verbessern.

Ich hoffe, ich konnte bei Ihnen Interesse wecken und würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Argentinien
  • Australien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Bolivien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Fidschi
  • Guatemala
  • Indonesien
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Mexiko
  • Peru
  • Philippinen
  • Südafrika, Republik
  • Thailand

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

vorhanden

Fremdsprachenkenntnisse:

Gute Englischkentnisse, Grundkentnisse Spanisch