Home

Bewerbung für einen Bundesfreiwilligendienst in Deutschland

Salwa aus 1145 Tunesien

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

 

Bewerbungsprofil:

Art der Stelle:

gesetzlich geregelter Freiwilligendienst
flexibler Freiwilligendienst

Bereich:
  • mit Kindern
  • mit Erwachsenen
  • mit Behinderten
  • mit Senioren
  • Bildung / Unterrichten
  • medizinische Hilfe
  • sonstige
Dienstbeginn:

4 / 2018

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Bewerbungstext:

Bewerbung für ein Bundesfreiwilligendienst: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte euch erklären, warum ich einen Bundesfreiwilligendienst machen möchte, und was ich während dieses Jahres zu lernen erwarte. Ich liebe die Arbeit mit Menschen und ich kann mir keine schönere Alternative vorstellen, als Menschen und vor allen Kindern und Jugendlichen auf ihren eigenen Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen. Ich liebe auch das Reisen in ferne und fremde Länder, fremde Kulturen und Abenteuer. Ich habe in der letzten Zeit wirklich viele Erfahrungen mit verschiedensten Menschen sammeln dürfen. Für mich ist es nicht nur mein späterer Beruf, sondern auch meine größte Leidenschaft und Lebensaufgabe Kindern und benachteiligten Menschen zu helfen und ihre Entwicklung zu begleiten. Ich habe damals in einem Kulturzentrum für Kinder gearbeitet, bei der ich meine ersten und schönsten Erfahrungen sammeln dürfte. Jedes Jahr habe ich erneut festgestellt, dass ich auf jeden Fall einen längeren Auslandsaufenthalt ableisten möchte- Wenn nicht jetzt, wann dann?
Ich erhoffe mir durch den Bundesfreiwilligendienst in Deutschland, einem Entwicklungsland, das Leben von einer anderen Seite kennen zu lernen. Ich erhoffe mir auch, dass ich die Möglichkeit hätte, mein Traumland nicht nur aus der Perspektive des Touristen zu erleben, sondern auch für einige Zeit Teil der dortigen Kultur und Gesellschaft bin.
Mir ist bewusst, dass in Tunesien ein anderer Lebensstandard herrscht, als hier in Europa. Ich bin mir nicht sicher, was alles auf mich zukommen wird, aber ich sehe all das viel mehr als eine Lebenserfahrung, die ich sammeln darf. Ich bin einfach unfassbar gespannt darauf, die Lebensweise andere Menschen aus andere Kultur näher kennen zu lernen.
Mein Ziel ist es, zukunftsweisende Arbeit zu leisten. Ich möchte die Menschen in ihrem Entwicklungsprozess unterstützen und fördern. Im Anschluss bin ich dann hoffentlich bereit Soziale Arbeit zu studieren. Diese Erfahrung möchte ich mir auf keinen Fall nehmen lassen, denn: Wichtig ist nicht, wer du bist, sondern, was du tust, wo du bist.
Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich daher ganz besonders.
Mit freundlichen Grüßen,

Salwa Saoudi

Gewünschter Einsatzort:

Einsatzländer:
  • Deutschland

Persönliche Daten:

Registrierte Träger und Einsatzstellen können die Persönlichen Daten im Kundenbereich einsehen.

Kenntnisse:

Führerschein:

nein

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch,Französich